Gegen den Strom

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

YAML 3.2 - Schärfung des Profils

Die neue Version 3.2 des (X)HTML/CSS Frameworks YAML steht ab sofort im Downloadbereich der Projektseite zum herunterladen bereits. Erst vor wenigen Tagen, am 15. Oktober 2009 konnte das Projekt seinen nun schon vierten Geburtstag feiern und ich freue mich außerordentlich, dass auch nach einer so langen Zeit die Luft für Verbesserungen und Weiterentwicklungen noch nicht aufgebraucht ist. Die vorliegende Version 3.2 bringt einige wichtige Änderungen mit sich, die ich im Folgenden kurz vorstellen und begründen werde.

Schlankerer Framework-Core

Die wichtigste Änderung gleich zu Beginn: YAML besteht nunmehr nur noch aus zwei Kernbausteinen. Die base.css ist das Herzstück des Frameworks und stellt dem Nutzer ein schonendes Browser-Reset, oft benötige CSS-Klassen für die Layouterstellung (Float Clearing, Skiplinks, ect.), die “Subtemplates” als flexible Grid-Bausteine, ein universelles Fallback auf ein dreispaltiges Basislayout und wichtige Vorgaben für eine fehlerfreie Druckausgabe bereit. Über den zweiten Baustein, die iehacks.css werden die älteren Versionen des Internet Explorers 5.x bis 7.0 mit Bugfixes versorgt, die so formuliert sind, dass sie ohne Eingreifen des Anwenders den überwiegenden Teil der CSS-Bugs dieser Browser korrigieren. Der ehemaliige dritte Baustein, die print_base.css ist in der base.css aufgegangen. Weiterlesen

Aktuelle Seite: Startseite Webdesign Webdesign YAML 3.2 - Schärfung des Profils